Die Glasperlenwerkstatt!
Gotenstr. 9, 10829 Berlin
+49 030 6040 4774
Email: info@berlinbeads.de
Öffnungszeiten:
Di - Do, 11-18 Uhr
Freitag, 11-21 Uhr
Samstag, 11-15 Uhr
Montag geschlossen

Anfängerkurse

In einem 2-stündigen Anfängerkurs erlernen Sie die Grundtechniken des Glasperlenmachens. Dieser Kurs kostet pro Person 40 € (inklusive Material). In diesen zwei Stunden stellen Sie ca. 3-5 Perlen her. Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, allein am Brenner zu arbeiten.

Nach dem Kurs müssen die Perlen ca. 1 Stunde lang abkühlen. Sie können diese Zeit gerne bei uns verbringen (innerhalb der Ladenöffnungszeit) oder auch ein andernmal wiederkommen, um Ihre Perlen abzuholen. Wir schicken Sie Ihnen auch gerne zu (bitte 2,50€ für das Porto mitbringen).

Wir empfehlen das Tragen von Kleidung aus Baumwolle. Diese ist widerstandsfähiger als synthetische Stoffe, falls doch einmal ein kleines Stück Glas absplittern sollte.

Wir arbeiten an Zweigasbrennern, d.h. Flamme ist angenehm leise und schön heiß. Der Kursraum ist mit einer Absauganlage ausgestattet.

Im Anfängerkurs werden Sie intensiv betreut. Maximale Teilnehmerzahl ist 5 Personen. Mindestalter für die Teilnahme am Kurs ist 12 Jahre. Bitte rufen Sie einfach an, um sich anzumelden:



Do, 22. Juni 2017:
13 bis 15 Uhr


Di, 27. Juni 2017:
15 bis 17 Uhr


Do, 29. Juni 2017:
16 bis 18 Uhr - Kurs in Englisch!


Do, 06. Juli 2017:
15 bis 17 Uhr


Do, 13. Juli 2017:
15 bis 17 Uhr


Wenn Sie an diesen Terminen keine Zeit haben, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, sich individuell anzumelden (ab 2 Personen). Rufen Sie uns einfach an, um einen Termin auszumachen. Wir geben bis zu 2 Anfängerkurse pro Woche, und richten uns, wenn möglich, gerne nach Ihren Terminwünschen.

Sie wollen sich mit einer größeren Gruppe zu einem Anfängerkurs anmelden, z.B. für einen gemeinsamen Betriebsausflug, oder einen netten, kreativen Nachmittag mit Ihren Freunden? Bis zu 9 Teilnehmer sind möglich, rufen Sie uns einfach an!

Wie geht es nach dem Kurs weiter?

Um Ihre Fähigkeiten anzuwenden, müssen Sie sich nicht gleich eine ganze Glasperlenmacher-Ausstattung zulegen (wobei wir Sie aber auch sehr gerne und fachkundig beraten). Sie können bei uns einen Arbeitsplatz am Zweigasbrenner mieten, und Ihre eigenen Glasperlen machen. Weitere Infos finden Sie unter "Studiozeit". Oder Sie melden sich zu einem unserer Fortgeschrittenen- oder Gastkurse an, und erlernen dort spannende Techniken. Weitere Infos finden Sie unter "Fortgeschrittenenkurse" und "Gastkurse".

Weitere Informationen zum Glasperlenmachen:

Das Glasperlenmachen: Glasperlenmachen ist nicht nur ein altes Kunsthandwerk, sondern auch ein sehr schönes Hobby! Immer mehr Menschen entdecken das Glasperlenmachen für sich, und genießen das Arbeiten mit Glas und Feuer. An einem regnerischen Wintertag hat das Schmelzen des Glases in der heißen Flamme eine ganz besondere Faszination! Unser Ladengeschäft in Berlin-Schöneberg ist zwar meistens etwas chaotisch, aber immer gemütlich, wie uns unsere Kunden versichern. Sie können sich beim Glasperlenmachen nicht nur entspannen, sondern auch noch Ihre eigenen tollen Kunstwerke mit nach Hause nehmen, oder individuelle Glasperlen-Geschenke gestalten.

Wie wird eine Glasperle hergestellt?
(Bitte beachten Sie, dass nicht alle hier beschriebenen Techniken im Anfängerkurs gezeigt werden!)
Zunächst wird das Ende eines Glasstabs (Sie haben bei uns über 300 verschiedene Farben zur Auswahl!) in der Flamme geschmolzen. Im nächsten Schritt wird das heiße Glas um einen Perlendorn gewickelt. Diese Glas-Spirale wird weiter erhitzt, sodass sich das Glas wie von selbst in Kugelform bringt. Ab hier ist es dem Künstler selber überlassen, was er mit seiner Grundperle tut. Sie können hier aufhören, und einfach nur die Farbe des Glases zur Geltung bringen. Oder Sie tauchen ein in die Welt der unendlichen Möglichkeiten und verzieren Ihre Perle mit Punkten, Blumen, Figuren, bringen sie in unterschiedliche Formen, überziehen sie mit Klarglas, sodass das Innenleben der Glasperle wie unter einem Vergrößerungsglas hervortritt... dem Pieksen, Ziehen und Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wenn Ihre Glasperle fertig gestaltet ist, darf Sie im Wurmstein (Vermikulit) ganz langsam abkühlen, das reduziert die Spannungen im Glas und erhöht damit die Bruchfestigkeit. Nach dem Abkühlen löst man die Glasperle vom Perlendorn, säubert sie vom Trennmittel – und fertig ist das Werk! In unserem Ladengeschäft finden Sie auch Schmuckzubehör und Zwischenperlen, mit denen Sie dann Ihre Glasperlen in ein fertiges Schmuckstück verwandeln können. Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Wir arbeiten übrigens mit sogenannten Zweigasbrennern (z.B. Nortel Minor oder GTT Bobcat). Diese Brenner werden mit Propan und Sauerstoff betrieben (im Gegensatz zu den Eingasbrennern, die nur mit Propan arbeiten). Zweigasbrenner haben 3 große Vorteile: Der Brenner läuft sehr leise, die Flamme ist heisser und sehr sauber (was für die Farbbrillianz sehr wichtig ist)

Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.198.147.79
Copyright © 2017 BerlinBeads. Powered by Zen Cart