Die Glasperlenwerkstatt!
Gotenstr. 9, 10829 Berlin
+49 030 6040 4774
Email: info@berlinbeads.de
Öffnungszeiten:
Di - Do, 11-18 Uhr
Freitag, 11-21 Uhr
Samstag, 11-15 Uhr
Montag geschlossen

FAQ -- Häufige Fragen

F: Wie lange dauert es, bis ich meine Bestellung bekomme?
A: Wir verschicken die Ware innerhalb eines Werktages (Montag bis Samstag) nach Zahlungseingang. Hermes braucht innerhalb Deutschlands normalerweise 1-3 Werktage für den Transport. Weitere Infos zum Theme Versand finden Sie unter Preise und Versand

F: Ich suche Glas von Moretti. Habt ihr das?
A: Ja und Nein. Die Firma Moretti gibt es schon lange nicht mehr. Sie heisst jetzt Effetre, bzw. Vetrofond, und diese Hersteller haben wir im Sortiment.

F: Wie werden die Glasstäbe geliefert?
A: Die Glasstäbe haben eine Länge von ca. 33cm. Pro Bündel hat ein Stab einen Aufkleber mit der Farbnummer. Die Stäbe eines Bündels werden entweder durch Stretchfolie oder mit Gummis zusammengehalten. Wenn Sie z.B. 2 X 1-Meter-Bündel bestellen, kann es sein, dass Sie ein Bündel mit 6 Stäben bekommen, anstelle von 2 Bündeln mit je 3 Stäben. Das tun wir dann, um Zeit zu sparen. Wenn Sie Ihre Bündel einzeln haben möchten (z.B. wenn Sie mit Freunden zusammen bestellt haben, und die Bestellung hinterher einfach aufteilen wollen), dann sagen Sie uns bitte einfach Bescheid. Wir achten dann natürlich darauf, dass Sie die Bündel genauso erhalten, wie Sie die bestellt haben.

F: Was sind die Unterscheide zwischen Ein- und Zweigasbrennern?
A: Eingasbrenner werden ausschließlich mit Propan oder einem ähnlichen Brennstoff betrieben. Zweigasbrenner benötigen neben Propan noch eine Sauerstoffquelle. Durch die zusätzliche Sauerstoffzufuhr ist die Flamme bei Zweigasbrennern 1. heisser, 2. reiner und 3. leiser als bei Eingasbrennern. Eingasbrenner haben abgesehen von den Nachteilen (kälter, schmutziger, lauter) den unschlagbaren Vorteil, dass das ganze System sehr viel preiswerter ist. Zunächst ist ein Eingasbrenner an sich kostengünstiger, und dann benötigt man auch keine Sauerstoffquelle wie bei einem Zweigasbrenner. Ein Eingasbrennersystem eignet sich also vor Allem, wenn Sie das Glasperlenmachen erstmal ausprobieren wollen. Falls Sie schon einmal an einem Zweigasbrenner gearbeitet haben, wird Ihnen die Umstellung auf einen Eingasbrenner aber wahrscheinlich schwer fallen. Für uns ist allein der Geräuschpegel des Eingasbrenners schon ein ausreichender Grund nur mit Zweigasbrennern zu arbeiten... Wenn Sie in Berlin sind können Sie die unterschiedlichen Brenner gerne bei uns ausprobieren. Bitte melden Sie sich dazu vorher an.

F: Soll ich für meinen Zweigasbrenner lieber mit Konzentrator oder mit Sauerstoff-Flasche arbeiten?
A: Zweigasbrenner können entweder mit einem Sauerstoffkonzentrator oder einer Sauerstoff-Flasche betrieben werden. Die meisten Perlenmacher/innen arbeiten mit einem Sauerstoffkonzentrator. Diese Geräte kommen aus dem medizinischen Bereich, und trennen Sauerstoff aus der Luft. Die andere Alternative ist eine Sauerstoff-Flasche. Hier eine kleine Übersicht der Vor- und Nachteile:

Konzentrator:
+ einmalige Anschaffung, kein "Auffüllen" wie bei Flasche
+ relativ gefahrlos, da kein Druck vorhanden
- brummt je nach Marke beim Betreiben vor sich hin (man kann sich einfach einen längeren Schlauch besorgen, und den Konzentrator ins Nebenzimmer verbannen)
- je nach Marke und Zustand teuer in der Erstanschaffung
- muss je nach Zustand gewartet oder repariert werden
- der Sauerstoff ist je nach Qualität des Konzentrators nicht ganz rein, was zu Verunreinigungen in der Perle führen kann

Flasche:
+ hochreiner Sauerstoff
+ in der Erstanschaffung etwas günstiger als ein Konzentrator
+ völlig geräuschlos
- muss immer wieder befüllt werden (Flasche je nach Größe sehr schwer!)
- das Gas steht unter Hochdruck, daher sind Sicherheitsvorschriften zu beachten! Eine Sauerstoff-Flasche muss unbedingt von einem Fachmann installiert werden!

F: Was muss ich sicherheitstechnisch beachten?
A: Bitte lassen Sie die Montage Ihres Brenners von einem Fachmann oder -frau durchführen. Falsche Installation und/oder Handhabung stellen ein hohes Risiko dar. Wir übernehmen für die Sicherheit der Installation keine Gewähr. Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Bitte achten Sie beim Betreiben des Brenners immer auf eine ausreichende Lüftung! Durch den Betrieb entstehen Abgase, die gesundheitsschädliche Wirkung haben können, wenn nicht ausreichend belüftet wird. Gerne informieren wir Sie näher dazu.

F: Ich kann die Anleitung für das Trennmittel nicht finden....
A: Kein Problem! Hier finden Sie die Anleitung:
1. Vor jedem Gebrauch gut Schütteln.
2. Der Perlendorn muss sauber und trocken sein. Er darf auch auf keinen Fall ölig sein.
3. Tauchen Sie den Perlendorn in das Trennmittel und ziehen Sie ihn schnell und stetig heraus, um einen gleichmäßigen Überzug zu erhalten. Die Geschwindigkeit des Herausziehens bestimmt die Dicke des Überzugs: Je schneller, desto dicker, und je langsamer, desto dünner. Wenn Ihnen die Dicke des Überzugs nicht gefällt, können Sie den Dorn auch einfach gleich noch einmal eintauchen und etwas schneller oder langsamer herausziehen.
4. Das Trennmittel kann luft- oder flammengetrocknet werden, wobei das Lufttrocknen etwas bessere Resultate erzielt. Beim Flammentrocknen bitte so langsam und gleichmäßig wie möglich trocknen.
5. Direkt vor dem Umwickeln des Perlendorns mit dem geschmolzenen Glas muss der Trennmittel-Überzug in der Flamme erhitzt werden bis er leicht glüht. Das Trennmittel darf nach dem ersten Erhitzen nicht wieder abkühlen, da es bei nochmaligem Erhitzen abblättert. Der Überzug muss also heiß bleiben, bis Sie die endgültige Größe und Form der Perle erreicht haben. Bitte beachten Sie dies besonders, wenn Sie lange Perlen machen, bei denen eine Seite aus der Flamme heraussteht.
6. Das Trennmittel in der Flasche sollte eine cremige Konsistenz haben. Es tendiert dazu, mit der Zeit einzudicken. Es sollte dann mit Leitungswasser verdünnt werden, bis die Konsistenz wieder richtig ist.

F: Ich benötige eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
A: Alle unsere Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer. Auf unseren Rechnungen wird die Mehrwertsteuer immer gesondert ausgewiesen.

F: Ich habe einen Gewerbeschein. Bekomme ich bei Ihnen günstigere Preise?
A: Nein, leider nicht. Wir halten unsere Preise bereits so günstig wie möglich, und können Ihnen leider keinen weiteren Händlerrabatt anbieten. Mithilfe unserer attraktiven Rabattangebote bis zu 20% lässt sich aber eine Menge Geld sparen.

Zurück
Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.161.201.200
Copyright © 2017 BerlinBeads. Powered by Zen Cart